Mehr
Mehr
Mehr
Mehr

Dienstleistungen

Automatisierungstechnik

Automatisierungstechnik im industriellen als auch im explosionsgefährdeten Bereich

Wir denken und arbeiten ganzheitlich

Wir bieten individuelle Beratung und verfügen über langjährige Erfahrung in der Automatisierung prozesstechnischer Anlagen.

Wir sind Ihr Partner für:

  • Antriebstechnik
  • Sicherheitstechnik
  • Schaltanlagen
  • Bedienkonzepte
  • Steuerungs- und Leittechnik
  • Prozessautomatisierung
  • MSR-Instrumentierung
  • Explosionsgefährdete Anlagen
  • Haus- und Gebäudeleittechnik

Von der Bedarfsanalyse bis zum After-Sales Service:

  • Basisplanung
  • Detailplanung
  • Gerätespezifikation
  • CAD-Dokumentation
  • Programmierung
  • Montageplanung und -überwachung
  • Fertigung, Lieferung und Montage
  • Inbetriebnahme und Schulung
  • After-Sales Service
Mess-, Steuer- und Regeltechnik

AgA-TECH ist Ihr Ansprechpartner sowohl bei Neuerrichtung von Industrieanlagen als auch bei Modernisierung, Umbau, Erweiterung und Optimierung von Bestandsanlagen.

Unser Know-how garantiert Umbauten bei laufendem
Betrieb und minimalen Anlagenstillstandszeiten.

Aufbauend auf unsere Erfahrung bieten wir Hardware- und Software-Engineering bis zur Lieferung kompletterAutomatisierungsanlagen und unterstützen gerne Ihre Forschungsprojekte.

Elektrotechnik

In unsere heutige Zivilisation werden fast alle Abläufe und Einrichtungen elektrisch betrieben. Elektrischer Geräte und Steuerungen sind alltäglich geworden.

Für Neueinrichtung, Modernisierungen, Umbau oder Erweiterungen sind wir Ansprechpartner für Sie in Bereichen:

  • Antriebstechnik
  • Energietechnik
  • Elektronik
  • Automatisierungstechnik
  • Gebäudetechnik
Software Engineering

Unser Software Engineering Team bietet ein weites Leistungsspektrum, bis hin zur Hochsprachenprogrammierung.

Unsere Softwarespezialisten sind stets bereit, die Anforderungen unserer Kunden zu übertreffen – von der Einrichtung von Schnittstellen zwischen verschiedenen SPS- und Computersystemen bis zur Programmierung komplexer Rechenmodelle.

Steuerung und Kontrolle einer Anlage setzen eine perfekte Anlagenvisualisierung voraus. Abhängig von Anforderungen und Gegebenheiten visualisieren wir mit dem jeweils optimalen System.

Hardware Engineering

Wir konzipieren, planen, dokumentieren und realisieren Ihre elektrotechnischen und MSR-Anlagen.

Als produktunabhängiger Anbieter erfüllen wir auch gerne Ihre Werksstandards

CE Zertifizierung

Dokumentationen nach Maschinenrichtlinie

Die CE-Kennzeichnung wird von europäischen Richtlinien vorgeschrieben.

Nur wenn eine entsprechende Richtlinie das CE-Kennzeichen für ein Produkt fordert, ist es zulässig (aber auch zwingend erforderlich) das Zeichen anzubringen.

So dürfen z. B. Lebensmittel oder Bücher nicht mit dem CE-Kennzeichen versehen werden.

CE = Conformité Européenne

Europäische Konformität

Die CE-Kennzeichnung besagt, dass das Produkt, an dem es angebracht ist, die Anforderungen aller für dieses Produkt gültigen EG-Richtlinien erfüllt.

Die CE-Kennzeichnung ist in erster Linie kein Verbraucherkennzeichen. Es dient zunächst als „EU-Reisepass“ für dieses Produkt. Dies bedeutet, dass dieses Produkt in jedem Mitgliedstaat innerhalb der EU in Verkehr gebracht werden darf, es sei denn es ist offensichtlich, dass die CE-Kennzeichnung missbräuchlich angebracht wurde.

Das CE-Kennzeichen wird in der Regel vom Hersteller selbst angebracht. Zusammen mit einer so genannten EG-Konformitätserklärung bescheinigt er dadurch, dass er bei der Herstellung des Produktes die grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen der entsprechenden EG-Richtlinien eingehalten hat. Für Sonnenbrillen und Bohrmaschinen ist eine solche Herstellererklärung beispielsweise ausreichend.

Ist das Gefahrenpotential hoch, z. B. bei Atemschutzgeräten oder Klettergurten, sind neben der EG-Baumusterprüfung für das Produkt zusätzliche Maßnahmen bis hin zur Überprüfung jedes einzelnen Produkts durch die notifizierte Stelle notwendig. Dies ist für den Verbraucher an der CE-Kennzeichnung und der 4-stelligen Kennnummer der notifizierten Stelle erkennbar.

VEXAT Evaluierungen

VEXAT ist eine österreichische Verordnung über den Umgang mit bestimmten explosionsgefährlichen Stoffen an Bau- und Arbeitsstellen.

Die VEXAT-Verordnung enthält insbesondere:

→ die Verpflichtung zur Ermittlung und Beurteilung sowie Dokumentation der Explosionsgefahren

→ Information, Unterweisung und Arbeitsfreigabe

→ Prüfungen, Messungen, Gefahrenanalyse sowie Störfallvorsorge

→ die primären, sekundären und tertiären Explosionsschutzmaßnahmen

→ die Anforderungen an elektrische Anlagen und Gegenstände in explosionsgefährdeten Bereichen

Haben Sie Bedürfnisse nach VEXAT Evaluierung? Kontaktieren Sie uns!

UNSERE SCHWERPUNKTE

Neuheit

VLT® Midi Drive FC 280

Der VLT® Midi Drive FC 280 regelt den Motor flexibel und effizient und lässt sich in zahlreichen Automations- und Maschinenbauanwendungen in der Lebensmittel- & Getränkebranche, in der Materialverarbeitung und in der verarbeitenden Industrie einsetzen.

Zu den Stärken des Mittelklasseumrichters gehören die Regelung, die Sicherheitsfunktionen sowie die flexible Feldbus-Kommunikation. Dank seines kompakten Designs und integrierter Funktionen, wie Zwischenkreisdrosseln, EMV-Filter, Safe Torque Off (STO) und Bremschopper, können Platzbedarf und Kosten gesenkt werden. 

VLT® Midi Drive FC 280

GRUNDFOS Pumpen, DANFOSS Frequenzumformer, Sensorik und Zubehör
für den industriellen bzw. Ex-Bereich.

GRUNDFOS Pumpen und Zubehör für den privaten Bereich.
PUMPEN anderer Fabrikate je nach Anwendung

Aktuelle Kataloge